Main menu:


Suche

Kategorien

Hauptsponsoren

Archiv

Archiv für März 2008

93er Mädchenvierer

(von Peter Tholl) – Der 93er Mädchenvierer der Saison 2007 wird auch in diesem Jahr in unveränderter Besetzung wieder starten. Nach dem Aufstieg in die Altersklasse WKII werden zunächst „die Früchte etwas höher hängen“, da die Gegnerinnen teilweise 16 oder auch 17 Jahre alt sein werden. Für diese Nachwuchsmannschaft konnten zwei Newcomerinnen als Trainerinnen gewonnen […]

Schnee und Training

(von Peter Tholl) – Der plötzliche Wintereinbruch in der Osterwoche führte nicht zu einer Unterbrechung des Rudertrainings auf dem Wasser. Die Trainer Peter Puppe und Christoph Bojer nutzten mit ihrem WKII-Mädchenvierer auch die zweite Ferienwoche zu Trainingsfahrten.

Ostergrüße

(von Peter Tholl) – Die Ruderriege Gymnasium Carolinum Osnabrück wünscht allen Mitgliedern, deren Eltern, Lehrern, Freunden, Gönnern, Sponsoren sowie allen Usern Frohe Ostern!

Trainingslager am 28. – 30.3.2008 in Essen

(von Peter Tholl) – Am letzten Märzwochenende führt das Carolinum ein Trainingslager auf dem Baldeneysee in Essen durch. Daran nehmen der Caro-Achter, der WKII-Mädchenvierer von Trainer Peter Puppe sowie die beiden ersten WKIII-Mädchen- bzw. Jungenvierer teil. Es werden folgende Boote mitgenommen: Europaspeed, RD9, Corades und elektrixx. Die Boote werden am Donnerstag um 18.00 Uhr verladen […]

Jungenvierer Klasse 6

(von Peter Tholl) – Die Gewinner des Stilruderwettbewerbs 2007 haben während des Trainingslagers regelmäßig gerudert. Sie werden beim Ruderfest (27.4.2008) in einem Rennen über 500 Meter gegen einen anderen Caro-Jungenvierer (ebenfalls Klasse 6) antreten.

Neuer Steuermann

(von Peter Tholl) – Am Samstag gab ein Nachwuchssteuermann ein gelungenes Debüt. Leon Placke, Schüler der Klasse 5LF, steuerte erstmals 12 Kilometer im Gig-Doppelzweier. In den nächsten Wochen sollen noch weitere Steuerleute ausgebildet werden, die dann auf Regatten Kindervierer steuern.

Trainingslager beendet

(von Peter Tholl) – Das Trainingslager der Caro-Ruderer in den Osterferien wurde beendet. Fast 150 Schüler haben an sieben Tagen zwischen vier und zwölf Einheiten trainiert. Nach anfänglich herrlichem Wetter machte den Ruderern danach der starke Wind etwas zu schaffen. Die Ausfahrten am Mittwochnachmittag wurden abgesagt, da hier zusätzlich zum Sturm auch noch starker Regen […]

WKII-Jungenvierer

(von Peter Tholl) – Pia Dierker und Marcel Langer trainieren gemeinsam zwei WKII-Jungenvierer, die auf Regatten im Gig-Doppelvierer an den Start gehen werden. Beide Teams haben das Trainingslager für zahlreiche Ausfahrten genutzt.

WKIV-Mädchenvierer

(von Peter Tholl) – Der Mädchenvierer der Jahrgänge 1995 und jünger nutzt die Osterferien zu regelmäßigen Trainingsfahrten, um sich auf die Rudersaison 2008 vorzubereiten.

Mannschaft in der „NOZ“

(von Vincent Vallo) – Zu der am 12.3. in der „NOZ“ abgebildeten Mannschaft erreichten uns einige Anfragen. Es handelt sich bei dem Team um einen WKIII-Vierer, der von Christoph Schütze trainiert wird. Die Jungen rudern seit September 2005. Das Team wird versuchen, bei „JtfO“ im Gig-Doppelvierer nach vorne zu fahren.