Main menu:


Suche

Kategorien

Hauptsponsoren

Archiv

Archiv für Februar 2009

Vierertraining im Dreier

(von Peter Tholl) – Der neue Gig-Doppeldreier erfreut sich großer Beliebtheit im Vierertraining. Im Falle einer Erkrankung wird jetzt in den Wintermonaten häufig im Dreier trainiert.

Lagerung der Doppelvierer

(von Peter Tholl) – Im Zuge der Inbetriebnahme der neuen Bootshallen sind auch die Bootslagerplätze für die beteiligten acht Schulen neu verteilt worden. Die Caro-Boote lagern insbesondere in den Hallen 1 und 2. Die drei Achter, fünf Gig-Doppelvierer sowie zwei Zweier lagern in Halle 4. Die 16 Riemen hängen in der vom ORV angemieteten Halle.

Jungen WKIV wieder auf dem Wasser

(von Peter Tholl) – Der Jungenvierer des Jahrganges 1996 hat heute sein Training auf dem Wasser wieder aufgenommen. Nach dem erfolgreichen Abschneiden beim Ergometer-Mannschaftswettkampf ist diesem Team sicherlich auch auf Regatten ein gutes Abschneiden zuzutrauen. Trainiert wird der Vierer von Maximilian Wellmann und Peter Tholl.

Erster Jungen-WKII-Vierer trainiert im Kleinboot

(von Peter Tholl) – Der erste Jungen-WKII-Vierer trainiert beim ORV unter Trainer Manuel Elbers im Kleinboot. Lennard Henke und Hendrik Onnenga fahren bei den B-Junioren Zweier-ohne, Tim Eichmeyer startet in der gleichen Altersklasse im Leichtgewichtseiner und Matthias Vollmer startet im Einer bei den A-Junioren.

Schwimmende Baumaschinen erfordern große Aufmerksamkeit

(von Peter Tholl) – Ein Sperrschild an der Hafenausfahrt verdeutlicht, dass während der Arbeitszeit (montags bis freitags 8.00 – 18.00 Uhr) der Kanal Richtung Haster Schleuse nicht befahren werden darf. Auf dem Kanalstück zur Hollager Schleuse muss jederzeit mit Baufahrzeugen auf dem Wasser gerechnet werden. Deshalb ist hier größte Vorsicht geboten.(

Wiederaufnahme des allgemeinen Ruderbetriebs

(von Peter Tholl) – Ab Montag, dem 2.3.2009, werden alle Rudermannschaften, auch die Anfängerteams aus den Klassen 5 und 6, den allgemeinen Ruderbetrieb am Bootshaus wieder aufnehmen. Die Einteilungen der Mannschaften sowie die Ruderzeiten können den Aushängen am Schwarzen Brett entnommen werden. Viele Späße!

Regionalsieg für Julian Hartstang

(von Peter Tholl) – Julian Hartstang, Ruderanfänger aus der Klasse 5L1, siegte beim Regionalwettbewerb „Schüler experimentieren“ in Lingen. Im Fach Arbeitswelt präsentierte er ein Experiment zum Thema: „Kaugummi entfernen – ein Kinderspiel?“ Herzlichen Glückwunsch!

Sportkurse nehmen Ruderbetrieb wieder auf

(von Peter Tholl) – Nach der langen Winterpause bedingt durch Eisbildung im Bootshafen konnte am Montag, dem 23.2.2009, ein Sportkurs aus der Sekundarstufe II den Ruderbetrieb am Bootshaus wieder aufnehmen. Die vorangegangenen Stunden fanden größtenteils auf der Illoshöhe statt. Hauptunterrichtsinhalte waren Läufe im Gelände (Heger Holz, Rubbenbruchsee) bzw. auf der Laufbahn im Stadion (Coopertest). Außerdem […]

Tim Hotfilter siegt bei „Jugend forscht“

(von Peter Tholl) – Am 19. und 20.2 2009 fand in Lingen die 44. Runde des Wettbewerbs „Jugend forscht“ statt. Tim Hotfilter, Mitglied der Ruderriege Carolinum und Ausbilder einer Anfängermannschaft, siegte in der Sparte „Technik“. Er darf demnächst seine Arbeit mit dem Titel „Intelligente Steuerung eines Hauses“ beim Landeswettbewerb in Clausthal-Zellerfeld präsentieren. Herzlichen Glückwunsch!

Kanalsperrung Richtung Haster Schleuse ab 23.2.

(von Peter Tholl) – Wegen der beginnenden Ausbauarbeiten am Stichkanal Osnabrück (SKO) ist während der Bauarbeiten (montags bis freitags von 8.00 – 18.00 Uhr) der Kanal Richtung Haster Schleuse gesperrt. Es wird zwischen der Einfahrt zum Bootshafen und dem Piesberger Hafen ein Düker erneuert. Diese Arbeiten werden voraussichtlich zwei Wochen dauern. Richtung Hollager Schleuse kann […]