Main menu:


Suche

Kategorien

Hauptsponsoren

Archiv

Platz 3 für WKII-Jungen in Berlin

(von Peter Tholl) – Die WKII-Jungen belegten in Berlin im Gig-Vierer Platz 3. Es gewann die Poelchau-Oberschule Berlin deutlich vor der Tilemannschule Limburg. Der Caro-Vierer gewann damit im Rudern die einzige Medaille für das Bundesland Niedersachsen.

Herzlichen Glückwunsch!

Während des Vorlaufes: Stephan Dieckbreder,  Paul Seiters, Tobias Nave, Johan Oostvogel und St. Paul Overbeck.
Konzentration vor dem Finale, rechts Trainer Henri Kuper.
Zieleinlauf.

Einen Kommentar schreiben