Main menu:


Suche

Kategorien

Hauptsponsoren

Archiv

Archiv für August 2014

Regatten in Hannover: Erster WKII-Mädchenvierer

(von Peter Tholl) – Im Renn-Doppelvierer belegten die WKII-Mädchen einen enttäuschenden vierten Platz. Im vorletzten Rennen des Tages, dem Gig-Doppelvierer der WKII-Mädchen, gaben sie noch einmal alles und belegten Platz 2 hinter den Doppelsiegerinnen aus Bramsche. Leider reichte das nicht zur Berlinteilnahme, da die Bramscherinnen in Berlin im Gig-Doppelvierer starten werden. Herzlichen Glückwunsch!

Regatten in Hannover: Caro8er 2014

(von Peter Tholl) – Der „Caro8er 2014“ belegte hinter den Achtern des Ratsgymnasiums und der Angelaschule Platz 3. Vierter wurde der Achter der Humboldtschule. Der erste Vierer belegte Platz 2 im Gig-Doppel- und im Gig-Vierer und qualifizierte sich damit für das Bundesfinale. Der zweite Vierer belegte im Gig-Doppelvierer Platz 5. Weiter machen!

Regatten in Hannover: Zweite Teams WKII

(von Peter Tholl) – Bei der Verbandsregatta sowie beim Landesentscheid waren bei den Mädchen und bei den Jungen in der Wettkampfklasse II hinter den Topteams jeweils Nachwuchsteams am Start. Sie belegten in den Finalrennen von JtfO jeweils erfreuliche vierte Plätze. Herzlichen Glückwunsch!

Regatten in Hannover: Mädchen III (Nachwuchs)

(von Peter Tholl) – Bei der Verbandsregatta sowie beim Landesentscheid waren bei den Mädchen der Wettkampfklasse III hinter dem ersten Vierer noch drei weitere Teams am Start. Kurzfristige Ausfälle durch Krankheiten machten leider Umbesetzungen erforderlich, die sich auf die Platzierungen auswirkten. Trotzdem sammelten alle wichtige Erfahrungen. Weiter machen!

Regatten in Hannover: Nachwuchsteams Jungen IV

(von Peter Tholl) – Bei der Verbandsregatta sowie beim Landesentscheid waren bei den Jungen der Wettkampfklasse IV (13 Jahre und jünger) einige Teams erstmals am Start. Für diese Teams stand die Teilnahme an diesem Wettbewerb im Vordergrund. Sie haben sicherlich wichtige Erfahrungen gesammelt, die ihnen in den kommenden Jahren zu Gute kommen werden. Weiter machen!

Regatten in Hannover: Jungen WKII

(von Peter Tholl) – Bei der Verbandsregatta sowie beim Landesentscheid waren bei den Jungen der Wettkampfklasse II (15- bis 17-Jährige) sieben Teams am Start. Erfreulich, dass die Mannschaften 4, 5, 6 und 7 an den Wettkampftagen vollzählig waren. Am Sonntag gab es für die Mannschaften mit Schlagmann Tjark Hindersmann und Sören Riehemann zweite Plätze. Herzlichen […]

Schülerregatta in Hannover: Erfolge WKIII

(von Peter Tholl) – Bei der Verbandsregatta am Vortag des Landesentscheids gab es u.a. Siege für die Jungen der Jahrgänge 2000, 2001 und 2002. Herzlichen Glückwunsch!

Schülerregatta in Hannover: Nostalgie

(von Peter Tholl) – Bei der Verbandsregatta am Vortag des Landesentscheids traten zwei Bundessiegerteams von 2010 nach vier Jahren noch einmal in Originalbesetzung an. Der Mädchenvierer belegte Platz 2 und die Jungen gewannen ihr Rennen. Herzlichen Glückwunsch!

Schülerregatta in Hannover: Kleinboote

(von Peter Tholl) – Bei der Verbandsregatta am Vortag des Landesentscheids gab es für die Carolinger auch Erfolge in Kleinbooten. Herzlichen Glückwunsch!

Ruderwanderfahrt auf Unstrut, Saale und Elbe

(von Peter Tholl) – Vom 24. bis zum 30.7.2014 ruderten 48 Carolinger auf der Unstrut, der Saale und der Elbe von Tröbsdorf über Halle und Magdeburg bis nach Rogätz (260 Kilometer). Bei größtenteils herrlichem Sommerwetter wurden die einzelnen Etappen problemlos bewältigt. Die guten Unterkünfte, die Gastfreundschaft in Sachsen-Anhalt und das harmonische Klima innerhalb der Rudergruppe […]