Main menu:


Suche

Kategorien

Hauptsponsoren

Archiv

Ruderwanderfahrt „Neckar“: 4. Etappe

Die Burg des deutschen Ritterordens in Gundelsheim.

(von Peter Tholl) – Die längste Etappe am 19.7.2015 ging bei herrlichem Sommerwetter von Bad Wimpfen nach Eberbach (42 Kilometer, 4 Schleusen). Die vier Schleusen wurden wieder ohne (!) Wartezeiten bewältigt. Durch die zahlreichen Burgen am Ufer war das Rudern sehr kurzweilig. Am späten Nachmittag wurde Eberbach erreicht. Die Älteren nächtigten im Bootshaus und die Jüngeren in einer Sporthalle auf der anderen Neckarseite.

Die Burg Hornberg in Neckarzimmern.
Die neun Vierer unmittelbar nach dem Verlassen der Schleuse.
Schloss Zwingenberg.

Einen Kommentar schreiben