Main menu:


Suche

Kategorien

Hauptsponsoren

Archiv

Zwei Vierersiege beim ORV-Sommerfest

Der „Caro8er 2015“ liegt vorne gegen den Achter aus Hannover.

(von Peter Tholl) – Am 29.8.2015 veranstaltete der ORV im Rahmen seines Sommerfestes den Osnabrücker Achtercup. Neben den überregional besetzten Achterrennen der Junioren/innen und der Senioren/innen gab es auch zwei Viererrennen für die Ruderer der Jahrgänge 2001 und jünger.

Die beiden Viererrennen wurden gegen die Teams vom Ratsgymnasium gewonnen. Der „Caro8er 2015“ konnte lange mit dem Rats-Achter mithalten und unterlag schließlich nur ganz knapp. Im Juniorinnen-Achter der ORV ruderten sechs Caro-Mädchen. Sie belegten Platz 2. Auch im Seniorinnen- und im Senior-Achter ruderten einige Carolinger.

Bei herrlichem Sommerwetter war es eine glänzende Veranstaltung mit packenden Rennen und vielen Besuchern.

Vielen Dank an alle Helfer und Organisatoren!

Die WKIII-Mädchen beim Endspurt.
Der siegreiche WKIII-Jungenvierer gemeinsam mit Trainer Tobias Thieke und ORV-Vorsitzenden Jens-Peter Zuther.
Der Juniorinnen-Achter.

Einen Kommentar schreiben