Main menu:


Suche

Kategorien

Hauptsponsoren

Archiv

Archiv für Januar 2016

Jan Jedamski nimmt Tätigkeit am Bootshaus auf

(von Peter Tholl) – Am 25.1. nahm Herr Jedamski seine Tätigkeit am Bootshaus auf. Er wird ab sofort gemeinsam mit Tobias Nave und Joscha Künne den „Caro8er 2016“ trainieren. Viele Späße!

Stadtspiel: Reise nach Jerusalem

(von Peter Tholl) – Die Mitglieder der drei Gruppen mit den meisten Punkten qualifizierten sich am Ende für das Spiel „Reise nach Jerusalem“. Hier wurden dann die Sieger Carolin Brüggenolte, Emma Molitor und Elisa Saks ermittelt.

Stadtspiel: Chor

(von Peter Tholl) – Als Kreativaufgabe musste in diesem Jahr jede Gruppe ein Musikstück als Chor aufführen. Die Darbietungen der neun Gruppen waren wieder der Höhepunkt der Veranstaltung. Die Jury war von den Darbietungen dermaßen angetan, dass nun überlegt wird, die besten Chöre bei der Jubiläumsparty am 24.9.2016 im „EssTheater“ im „Alando“ auftreten zu lassen. […]

Stadtspiel: Stationen 2

(von Peter Tholl) – Es gab noch weitere Aufgaben zu erledigen. Am Haarmannsbrunnen wurden wieder Schokoküsse gegessen und die beiden letzten Herausforderungen waren in der Pausenhalle.

Stadtspiel: Stationen 1

(von Peter Tholl) – Die Teilnehmer mussten verschiedene Aufgaben an markanten Orten in Osnabrück erledigen. Vor dem Dom musste der Inhalt einer Mineralwasserflasche auf Zeit geleert werden. An der Zufahrt zum Carolinum musste am Geschmack die Farbe eines Gummibärchens erkannt werden. Am Nikolaiort ging es darum, mit möglichst vielen Personen auf einer Wasserflaschenkiste zu stehen.

Titelseite für den „Jahresbericht 2015“

(von Peter Tholl) – Die Titelseite für den „Jahresbericht 2015“ liegt vor. Zu sehen ist der Carovierer auf der Regattastrecke in Grünau auf dem Weg zum Bundessieg. Tim Stübane (Abitur 1994), der bei der Firma  „Ogilvy & Mather“ in Berlin als Executive Creative Director arbeitet, hat auch in diesem Jahr wieder die Titelseite kreiert. Das […]

Jahresruderkilometer 2015

(von Peter Tholl) – Die statistischen Auswertungen des Jahres 2015 sind abgeschlossen. Im abgelaufenen Jahr wurden insgesamt 143714 Kilometer zurückgelegt. Die meisten Kilometer ruderte Matthias Hörnschemeyer (4500 km), der unterdessen im Bundesleistungszentrum in Dortmund trainiert. Die meisten Kilometer bei den Schülern schafften Paul Seiters, Moritz Willmann, Jonas Krimpenfort, Timo Strunk, Robin Mehring und Lena Löpker.

Bootshafen zugefroren

(von Peter Tholl) – Die niedrigen Temperaturen der letzten Tage haben dazu geführt, dass inzwischen der Bootshafen zugefroren ist. Der Ruderbetrieb ist eingestellt.

Stadtspiel der Ruderriege

(von Peter Tholl) – Am 21.1.2016 fand das 30. Stadtspiel der Ruderriege statt. An dem Spiel nahmen 100 Ruderer der Jahrgänge 1999 und jünger teil, die an den Stationen von weiteren 15 älteren Schülern betreut wurden. Für das Spiel wurden die Teilnehmer in neun Gruppen aufgeteilt. Weitere Infos und Fotos zum Stadtspiel erscheinen in Kürze. […]

Ergometertraining der WKIII-Ruderer

(von Peter Tholl) – Alle Ruderer der Jahrgänge 2002 und jünger trafen sich am Montag zum Training im Multifunktionsraum der Sporthalle. Es herrschte eine begeisternde Stimmung und die Aktiven wurden durch ihre Kameraden zu super Leistungen angetrieben.