Main menu:


Suche

Kategorien

Hauptsponsoren

Archiv

Wanderfahrt „Weser-Mini“: Hermann Dücker hilft

Fahrtenleiter Peter Tholl bedankt sich bei Hermann Dücker (links).

(von Peter Tholl) – Wegen der großen Nachfrage bei der Wanderfahrt „Weser-Mini“ wurde ein zweiter Bootstransport erforderlich. Bulli und Bootsanhänger wurden vom Ratsgymnasium geliehen, außerdem stellten das Ratsgymnasium und die Ursulaschule jeweils einen Vierer zur Verfügung.

Hermann Dücker aus Höxter erklärte sich bereit, den zweiten Bulli zu fahren. Bei der Anreise stieg er in Godelheim zu, um mit beiden Bootstransporten nach Wahmbeck zu fahren. Von dort fuhr er dann mit Erhard Leder die Anhänger nach Höxter. Am Folgetag brachte er den zweiten Hänger nach Bodenwerder. Am dritten Tag fuhr Wolfgang Schwenderling den zweiten Bulli.

Vielen Dank!

Einen Kommentar schreiben