Main menu:


Suche

Kategorien

Hauptsponsoren

Archiv

Ruderfest: Rennen der Sechstklässler

Das Rennen der beiden Jungenmannschaften des Jahrganges 2004.

(von Peter Tholl) – Neben dem Stilrudern für die Anfänger des Jahres 2016 gab es beim Ruderfest für die Sechstklässler ein Sprintrennen über 350 Meter. Sechs Teams lagen am Start und wurden von Regattaleiter Paul Andrä souverän über die Strecke gebracht. Bei den drei Rennen gab es packende Bord-an-Bord-Kämpfe, die von den Zuschauern mit viel Beifall bedacht wurden.

Herzlichen Glückwunsch!

Der Mädchenvierer des Jahrganges 2004 auf der Strecke.
Der Mädchenvierer des Jahrganges 2005 gibt alles.
Gruppenfoto der drei siegreichen Teams mit ihren Trainern.

Einen Kommentar schreiben