Main menu:


Suche

Kategorien

Hauptsponsoren

Archiv

Wanderruderplakette im Carolinum

Schulleiter Helmut Brandebusemeyer und Protektor Peter Tholl freuen sich gemeinsam mit einigen Ruderern über die Rückkehr der Plakette.

(von Peter Tholl) – Beim Wanderrudertreffen 2017 wurden im Rahmen eines Festaktes im Rittersaal des Mannheimer Schlosses die Preise für das Jahr 2016 verliehen. Beim DRV-Wanderruderpreis (Winsauer Preis) wird aus der Anzahl der Aktiven, der Anzahl der Fahrtenabzeichen und der Wanderruderkilometer ein Index gebildet.

Im Bereich der Schülerruderriegen belegte das Gymnasium Carolinum mit deutlichem Vorsprung Platz 1 vor der Bismarckschule und der Humboldtschule jeweils aus Hannover. Die repräsentative Plakette nahm der in Karlsruhe lebende ehemalige Caro-Ruderer Tim Hotfilter (Abitur 2011) in Empfang.

Unterdessen hängt die Plakette wieder an ihrem „Stammplatz“ im Treppenhaus auf dem Weg zum Sekretariat. Dort hatte sie bereits in den Jahren 2010 und 2011 ihren Platz. In der Zwischenzeit hing der Preis im Ernst-Kalkuhl-Gymnasium Bonn (drei Jahre), im Ratsgymnasium Osnabrück und im Ernestinum in Rinteln.

Einen Kommentar schreiben