Main menu:


Suche

Kategorien

Hauptsponsoren

Archiv

Ruderwanderfahrt „Weser-Classic“

Caro-Ruderer auf der Weser.

(von Peter Tholl) – Vom 13. bis zum 16.8.2019 war das Carolinum mit insgesamt 37 Personen (schwerpunktmäßig aus den 7. bis 10. Klassen) unterwegs auf der Weser von Hann. Münden bis nach Minden (200 Kilometer).

Gruppenfoto in Bodenwerder.

Die Tour begann in Vaake unterhalb von Hann. Münden. Bei leichter Bewölkung mit einem kurzen Regenschauer wurde die 59 Kilometer lange Etappe bis nach Höxter in gut fünf Stunden bewältigt. Am zweiten Tag ging es bei Sonnenschein nach Bodenwerder. Die Seilfähre in Polle verbunden mit starker Strömung erfordert von den Steuerleuten hohe Aufmerksamkeit. Am späten Nachmittag traf man sich an der Sommerrodelbahn. Danach wurde auf der Wiese des Bootshauses gegrillt.

Auf dem Doktorsee bei Rinteln.

Im Mittelpunkt des dritten Tages stand die Schleuse in Hameln. Die sieben Boote sammelten sich an den Bootshäusern oberhalb der Schleuse, um dann gemeinsam in die Schleuse einzufahren. Genächtigt wurde im Bootshaus des WSV Rinteln am Doktorsee. Am letzten Tag ging es vorbei an Bad Oeynhausen nach Minden. Beeindruckend war das Passieren der Porta Westfalica mit dem imposanten Kaiser-Wilhelm-Denkmal. Am Bootshaus des Bessel-Ruderclubs wurden die Boote verladen und ein Reisebus brachte alle zurück nach Osnabrück. Für die Teilnehmer war es ein gelungener Abschluss der Sommerferien.

Einen Kommentar schreiben