Main menu:


Suche

Kategorien

Hauptsponsoren

Archiv

Die meisten Ruderkilometer

Die Schüler/innen mit den meisten Kilometern.

(von Peter Tholl) – Im Jahr 2019 wurden von den Caro-Ruderern wieder über 100000 Ruderkilometer zurückgelegt. Die meisten Kilometer bei den Schülerinnen legten Valeria Grismann, Charlotte Hertel und Carolin Brüggenolte zurück. Bei den Schülern ruderten Moritz Pipa, Maximilian Witte, Felix Morosov und Fritz Andrä am häufigsten.

22. Nikolausrudern: Rückkehr

(von Peter Tholl) – Am 5.12.2019 veranstaltete die Ruderriege Carolinum das 22. Nikolausrudern.

Nach der Rede des Nikolaus begaben sich die Boote auf den Rückweg. Auf dem Bootsvorplatz herrschte reger Betrieb. Anschließend konnten sich alle im Saal des Bootshauses aufwärmen.

Carolinum – hohoho!

Auf dem Kanal zwischen Hollager Schleuse und Ausweiche.
Reinigen der Boote.
Im Saal des Bootshauses.

22. Nikolausrudern: Anfänger

(von Peter Tholl) – Am 5.12.2019 veranstaltete die Ruderriege Carolinum das 22. Nikolausrudern.

Daran nahmen auch mehrere Teams mit Anfängern aus den fünften Klassen teil, die im August mit dem Rudern begonnen haben.

Carolinum – hohoho!

Sitzung des Ruderriegenvorstandes

Der Ruderriegenvorstand 2019.

(von Peter Tholl) – Am 9.12.2019 fand beim Vorsitzenden Fritz Andrä eine Vorstandssitzung statt.

Die Ruderriege blickt zurück auf eine erfolgreiche Saison mit dem Besuch mehrerer Regatten sowie auf drei harmonische Wanderfahrten.

Gut angelaufen ist die Ausbildung der erfreulich großen Zahl von Anfängermannschaften. Die Bildung der Trainingsmannschaften für die Saison 2020 ist weit fortgeschritten. Für 2020 sind zwei Wanderfahrten geplant.

Ausführlich wurde über die Änderungen in der Leitung der Ruderriege zum 1.2.2020 und die damit verbundenen Auswirkungen gesprochen.

Vielen Dank für die gute Bewirtung!

22. Nikolausrudern

(von Peter Tholl) – Am 5.12.2019 veranstaltete die Ruderriege Carolinum bei feuchtem Winterwetter das 22. Nikolausrudern.

111 Schülerinnen und Schüler ruderten in 20 Vierern, einem Achter und einem Zweier zur Hollager Schleuse. Dort warteten bereits der Nikolaus und zahlreiche Schaulustige auf das Eintreffen der Boote. Die Ruderer begrüßten den Nikolaus mit einem dreifachen: „Carolinum – hohoho!“ Der Ehrengast bedankte sich mit launigen Versen, lud alle zu Kuchen sowie Kakao ins Bootshaus ein und wünschte eine gute Heimfahrt.

Carolinum – hohoho!

Anfängerinnen aus den 5. Klassen freuen sich auf die Ausfahrt.
Die WKII-Mädchen.
Der Nikolaus mit den 22 Booten an der Hollager Schleuse.

Steuerpersonenlehrgang

Die Teilnehmer/innen am Steuerpersonenlehrgang.

(von Peter Tholl) – Der Steuerpersonenlehrgang 2019/20 begann am 18.11.2019. An sechs Terminen werden die Themen: Sicherheit auf dem Wasser, Binnenschifffahrtsstraßenordnung, Technik und Methodik des Skullens, Wanderfahrten, Bootskunde, Ruderbefehle u.ä. behandelt. Daran nehmen 24 Ruderer/innen sowie die drei Lehrerinnen Frau Feldmann, Frau Robben und vom Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasium Frau Dorenkamp teil.

Ziel ist es, ein Patent zum Führen eines Ruderbootes nach § 1.02.1 der Binnenschifffahrtsstraßenordnung zu erwerben.

Am 10.2.2020 wird die Klausur für den Lehrgang geschrieben. Auf den Ruderwanderfahrten im Sommer werden dann die abschließenden praktischen Prüfungen durchgeführt.

Kandidaten für den Ruderriegenvorstand 2020

(von Peter Tholl) – Während der Rudervollversammlung am Mittwoch, dem 15.1.2020, wird der Ruderriegenvor-stand 2020 gewählt. Mitglieder der Ruderriege, die für die Wahl kandidieren möchten, melden sich bitte bis zum Montag, dem 16.12.2019, bei Peter Tholl.

Empfang durch den Kultusminister

Warten auf den Beginn des Festaktes.

(von Peter Tholl) – Kultusminister Grant Hendrik Tonne hatte die niedersächsischen Medaillengewinner beim Bundesfinale des Wettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia“ am 26.11.2019 zu einem Empfang in die Akademie des Sports eingeladen. Dazu gehörte der „Caro8er 2019“ als Vizebundessieger.

Der Kultusminister mit dem „Caro8er 2019“.

Seine Ansprache eröffnete der Kultusminister mit einem Zitat des Schwimmers Michael Phelps, dem erfolgreichsten Olympioniken aller Zeiten (23-mal Gold): „Ziele sollten niemals einfach zu erreichen sein.“ Er lobte die Leistungen der Schüler/innen, denn eine Medaille bei „JtfO“ zu erlangen, ist ganz und gar nicht einfach zu erreichen. Er sprach aber auch das vorbildliche Auftreten in Berlin außerhalb der Wettkampfstätten an.

Nach dem Fototermin mit dem Minister wurde das Büfett eröffnet. Das ausgezeichnete Essen sowie das angenehme Ambiente fanden bei allen Anwesenden großen Anklang.

Danke Marina!

Ankündigung: Nikolausrudern

Das Nikolausrudern 2018.

(von Peter Tholl) – Am Donnerstag, dem 5. Dezember 2019, findet das Nikolausrudern statt. Für die Ruderer endet der Unterricht nach der 6. Stunde. Wir treffen uns ab 13.30 Uhr mit Nikolausmützen am Bootshaus. Unvollständige Mannschaften werden vor Ort ergänzt. Alle Caro-Ruderer rudern zum Treffpunkt an der Hollager Schleuse, um dort gegen 15.00 Uhr den Nikolaus zu begrüßen.

Zuschauer und Schaulustige sind herzlich willkommen. Anschließend gibt es im Saal des Bootshauses für alle Kuchen und Kakao (kostenlos).

Bitte mitbringen: Nikolausmütze, Becher (für Kakao)

Tragt Euch bitte in die Liste am Schwarzen Brett ein.

Carolinum – hohoho!

Kegeln der Helfer/innen

Die Helfer/innen nach dem Kegeln.

(von Peter Tholl) – Am 21.11.2019 trafen sich die Helfer/innen der Ruderriege zum Kegeln im griechischen Restaurant „Syrtaki“ in der Dodesheide. Sie haben während der abgelaufenen Saison die Ruderriege auf die verschiedenste Weise unterstützt.

Peter Tholl bedankte sich bei allen für die geleistete Arbeit. Zunächst wurde gekegelt, anschließend genossen alle das ausgezeichnete griechische Essen.

Vielen Dank!